pflegekostet.de

Finanzielle Sicherheit für den Pflegefall

 

Der finanzielle Aspekt von Pflegebedürftigkeit ist ein Thema, dass viele Menschen beschäftigt. Denn es ist allgemein bekannt, dass die Leistungen der Pflegepflichtversicherung nur eine Grundversorgung darstellen, trotz des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II).

In meinem Konzept spielen Wahrscheinlichkeiten oder die Häufigkeit eines Ereignisses nur eine untergeordnete Rolle. Ihren Zahnarzt werden sie vermutlich häufiger benötigen, aber pflegebedürftig werden sie vermutlich nur ein einziges Mal. Entscheidend für Ihre Absicherung sind jedoch die finanziellen Folgen, die dauerhaft existenzbedrohend sein können.

In den Versicherungsordnern der meisten Menschen spiegelt sich genau das wieder. So versichern Menschen Ihre Zähne oder den Diebstahl Ihres Fahrrades besser, als beispielsweise den Verlust Ihrer Arbeitskraft und damit Ihres Einkommens.

Reden wir darüber und beschäftigen Sie sich nicht mit dem Erwartbaren oder dem geringen Risiko.

Das Geheimnis des richtigen Versicherungsschutzes

Bei Versicherungen gibt es nicht ein Produkt , das zu jedem passt. Mit unserem Schlüssel werden wir Ihre Gesamtsituation berücksichtigen, um mit Ihnen eine ehrliche, Langfristige Zusammenarbeit auf Augenhöhe anzustreben. Uns geht es darum was Ihnen wichtig ist, nicht was uns wichtig ist. Wir können Ihnen gern aufzeigen, was Ihr Geheimnis ist, sich richtig zu versichern − entschlüsseln müssen Sie es selbst. Den Schlüssel geben wir Ihnen gern.